(0) Warenkorb Mein Konto Newsletter
  • Bettwäsche
  • Tischwäsche
  • Frotteewäsche
  • Accessoires
  • Inspiration
  • HerkunftOrigin

    Leinen
    Unsere Leinenprodukte werden exklusiv für The Linen Company aus rein europäischen Rohstoffen gefertigt. Der Flachs wird nach traditionellem Vorbild auf Feldern in der Normandie kultiviert und geerntet. Unsere familiengeführte Manufaktur webt bereits in der 3. Generation Leinenprodukte im Norden Portugals auf Schweizer Webmaschinen von Sulzer Rüti.

    Alle Leinenkreationen werden nach der Konfektion gewaschen. Sie erhalten ein vorgeschrumpftes, pflegeleichtes Produkt, welches mit jeder Wäsche noch schöner und weicher wird.

    Aktuell wird viel über Nachhaltigkeit und Ökologie gesprochen. Dabei geht oft vergessen, dass es Produkte gibt, die von Natur aus nachhaltig und ökologisch sind. Kultiviert im natürlich feuchten Meeresklima und nährstoffreichen Böden, benötigt europäischer Flachs keine oder kaum Pestizide, Düngemittel oder Bewässerung.  Leinen zählt zu den umweltfreundlichsten Textilien. Nicht nur die Fasern, die gesamte Flachspflanze findet Verwendung zB. als Leinsamen oder Leinöl. Leinen, ein wertvolles und seltenes Produkt, das weniger als 1% aller weltweit verarbeiteten Textilfasern ausmacht. Zu 100% biologisch abbaubar und rezyklierbar.

    Frottee
    Abyss & Habidecor fertigt feinste Frotteewäsche, Badematten und Bademäntel in 60 Uni-Farben und aufwändigen Mustern. Ausschliesslich zertifizierte Extra Long Staple Giza Baumwolle, die beste Baumwolle der Welt, wird für die Herstellung von Handtüchern und Bademänteln verwendet. An den Ufern des Nils angebaut, wird die Baumwolle von Hand gepflückt und zu Garn von aussergewöhnlicher Qualität versponnen. Das Resultat ist ein in Weichheit, Saugfähigkeit und Eleganz kaum zu übertreffendes Produkt.

    Mit Abyss & Habidecor haben wir einen Partner gefunden, der unsere hohen Standards und Qualitätsansprüche teilt. Das 1977 in Portugal gegründete Familienunternehmen ist ein wichtiger Arbeitgeber in der Region Viseu. Gut die Hälfte der Mitarbeiter arbeitet seit über 25 Jahren für die Manufaktur und gibt das Know-How stetig an die jüngere Generation weiter.

    Yak Plaids
    Yak ist der tibetische Name für diese eindrücklichen Rinder, die in den Hochebenen Zentralasiens (Nepal, Mongolei, Tibet) beheimatet sind. Yaks verfügen über ein mehrschichtiges Haarkleid, um für grosse Temperaturunterschiede gewappnet zu sein. Die Wolle wird aus dem langen, seidenartigen Flankenfell der Yaks gekämmt und zu einem feinen Wollfaden versponnen. In einem von Frauen geführten Handwerksbetrieb in Nepal lassen wir für Sie Plaids aus dieser luxuriösen Wolle anfertigen. So weich und anschmiegsam wie Kaschmir. Handgesponnen und handgewebt von erfahrenen Weberinnen ist jede Kreation ein Unikat mit ganz eigener Farbgebung und liebevollen Verarbeitungsdetails.

    PflegeCare


    Die Leinenqualitäten von The Linen Company können Sie mit 60 Grad waschen. Bettwäsche auf die Innenseite wenden und alle Verschlüsse schliessen. Weisswäsche von Farbigem trennen und sicher stellen, dass farbiges Leinen ohne Bleichmittel gewaschen wird. Wir empfehlen ein Flüssigwaschmittel zB. von sonett. Bitte verzichten Sie auf Weichspüler, da diese die Atmungsaktivität des Leinens beeinträchtigen. Luft trocknen ist natürlich und ökologisch. Sie möchten Zeit sparen oder mögen Ihre Wäsche ganz weich? Unsere Leinenprodukte können im Tumbler getrocknet werden. Am besten bügelfeucht entnehmen, aufschütteln und resttrocknen. Ob Sie Ihre Leinenprodukte bügeln oder den natürlichen Look bevorzugen, liegt ganz bei Ihnen.